Bericht 2007

Jugendbericht 2007

In meinem dritten Jugendbericht seit meinem Amtsantritt, kann ich euch mitteilen das wir 12 Jugendliche im Verein haben, von denen 9 regelmäßig zum Training erscheinen.

Das Schießjahr 2007 war für die Kids wieder sehr erfahrungsreich und die Ergebnisse steigern sich stetig, was für die Zukunft hoffen lässt. Um die Ergebnisse ein wenig interessanter zu machen und den Jugendlichen einen kleinen Ansporn zu geben, haben der Vorstand und ich uns geeinigt das jeder Jugendliche der es schafft 5 mal über die 300 frei stehend zu kommen, eine Schießjacke gekauft bekommt, welche dem Schützen gehört bis sie nicht mehr passt. Sarina Krumm war die erste die wir ankleiden konnten, Alexander Thies der zweite, Max Knapp der dritte und ich bin ziemlich zuversichtlich das ich demnächst wieder zur Frankonia fahren werden – nicht wahr Tom ??!!!

In diesem Zuge möchte ich auch einmal Sarina Krumm besonders loben, seit November 2006 hält sie erst das Luftgewehr in Händen und hat ohne zu zögern 2007 in der Luftdruckrunde wie ein alter Hase mit konstanten Ergebnisse mitgeschossen, wie wir ja im Schießleiterbericht schon gehört haben!! Sarina find ich echt eine tolle Leistung...mach weiter so !!!!

Loben möchte ich aber auch Tom Götz, Alexander Thies und Maximilian Knapp die sich ebenfalls super in der Runde geschlagen haben und statt Nervosität, gute Ergebnisse gezeigt haben. Wir hatten gesagt, damit Sie einmal Wettkampfluft schnuppern können, schießen sie im Ersatz bei der Erwachsenenrunde mit. Finde ich gut das ihr euch das getraut und gute Ergebnisse erzielt habt, heisst wir können 2008 mit einer eigenen Schülermannschaft starten !!

2007 besuchten wir einige Eisdielen im Kreis zu Fuß oder mit dem Fahrrad, nahmen an der Jugendsammelwoche mit sehr gutem Erfolg teil und ließen uns bei der Weihnachtsfeier Hamburger schmecken und besuchten anschließend *der goldene Kompass* im Helia-Kino.

Was mich zu den Planungen für 2008 bringt. Geplant ist die Teilnahme am Jugendzeltlager mit Kreisvergleichsschießen in Wetzlar, welches am 16 und 17 August statt findet, genaueres gebe ich noch bekannt !!

Ebenfalls ist der Besuch des Kletterwaldes in Darmstadt geplant, hier warten wir noch auf besseres und wärmeres Wetter, Interessierte Erwachsene können sich gern bei mir anmelden.

Und zum Ende 2008 erstmalig der Start einer Schülermannschaft in der Wettkampfrunde. Alexander und Sarina werde ich mit in die Erwachsenenrunde nehmen, da wir keine Jugend, bzw. Juniorenmannschaft haben !

Was sowieso wieder statt finden wird, sind die Fahrradtouren zum Eis essen oder nach was die Mägen gerade verlangen und was uns sonst noch so einfällt zur Gestaltung der Freizeit und dann natürlich unsere Weihnachtsfeier !!! Zum Schluß meines Berichtes möchte ich mich

beim Vorstand bedanken, der es mir ermöglicht hat 2007 zwei zusätzliche Luftgewehre in gebrauchtem Zustand kaufen zu können, womit sich die Anzahl der Vereinsgewehre auf 10 erhöht hat, sowie bei Erich, der mir Woche für Woche beisteht die Racker in Zaum zu halten und mir hilft ihnen immer das Ziel vor Augen zu führen!!! Bedanken möchte ich mich auch bei allen anderen die mir mit Rat und Tat 2007 zur Seite standen .